host beg suffer – Debut-Album “A Thousand Suns”

Charles S. Kuzmanovic, Initiator dieses Ein-Mann-Band-Projekts, schuf über drei Jahre hinweg eine eindrucksvolle Sammlung von 22 Songs, die eine facettenreiche Reise durch Alternative Rock, Industrial Musik und Electronica darstellen. Dabei zeichnet sich host beg suffer nicht nur durch die genreübergreifende Fusion aus, sondern auch durch die persönliche Note – Charles singt die meisten Vocals selbst, verleihend der Musik eine einzigartige Intimität. Dieses Album, als eine “Introduction to the Sound of host beg suffer” konzipiert, bietet einen umfassenden Einblick in die künstlerische Welt dieses talentierten Einzelkünstlers. Von energiegeladenen, von Gitarren geprägten Stücken bis zu experimentellen Tracks mit elektronischen Elementen bietet “A Thousand Suns” eine Reise durch verschiedene musikalische Welten. Der Kauf auf Bandcamp ermöglicht nicht nur den Genuss in höchster Qualität, sondern unterstützt auch direkt den Künstler. Charles S. Kuzmanovic hat mit host beg suffer ein beeindruckendes Debütalbum geschaffen, das nicht nur seine musikalische Reife, sondern auch seine Fähigkeit, Genregrenzen zu überwinden, unterstreicht. Erlebe “A Thousand Suns” als eine künstlerische Reise, die dich in die einzigartigen Klangwelten von host beg suffer entführt.

Am 02.02.2024 wurde das Debut-Album nun offiziell veröffentlicht (7 Dreadz). Es ist auf allen gängigen Streaming Plattformen verfügbar.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden